REBE Schaltkulissen im Shop aufrufen

Bitte nutzen Sie zur vollständigen Produktübersicht der REBE Schaltkulissen-Lösungen den Button!

Einige Beispiele der REBE Schaltkulissen

Für Fragen zu individuellen Lösungen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular weiter unten oder rufen Sie uns zu den Geschäftszeiten an! Wir helfen Ihnen gerne weiter!


Kontakt


Schaltkulisse – in Premium Qualität Made in Germany

In Fahrzeugen wird zwecks Unterstützung der Gangschaltung eine Schaltkulisse verbaut. Um die Gangschaltung herum, sorgt sie für eine korrekte Ausführung der Schaltung. In der plattenförmigen Schaltkulisse ist die übliche Form der Schaltung ausgestanzt. Der Schalthebel kann so perfekt in den jeweiligen Gang geführt werden. Das Verbauen einer Schaltkulisse ist erforderlich für die Funktionalität des Schaltens bei manuellen Schaltgetrieben sowie bei Automatikgetrieben. Die Schaltkulissen unterscheiden sich lediglich in der Formgebung. Natürlich wird diese auch von der Anzahl der Gänge des Getriebes geprägt.

Schaltkulisse MK8 – manuelle Schalteinrichtung 209270

Die manuelle Schalteinheit MK8 (RMS) bietet eine äußerst effiziente Lösung für die Ansteuerung von manuellen Getrieben in LKW, bei denen das Fahrerhäuschen über dem Motor platziert ist, Bussen mit Heckmotor sowie einer Reihe von Mittelmotorfahrzeugen. Generell ist diese Schalteinheit überall dort empfehlenswert, wo das Getriebe in einiger Entfernung vom Fahrer eingebaut ist.

Basierend auf getrennten Seilzügen für den Schaltvorgang und Wahlvorgang, hat diese Einheit weiterhin den Vorteil einstellbarer Haltepunkte auf der Länge des Arbeitsweges für den Wählhebel-Zug.

Einsatzmöglichkeiten der MK8 bei folgenden Marken:

  • Daimler
  • Scania
  • Evobus

Schaltkulisse MK8 – verfügbare Ausführungen

  • 209270
  • 231820

MK6 zentriert – manuelle Schalteinrichtung für Busse

Die manuelle Schalteinrichtung MK6 (RMS) ist eine kompakte Einheit mit niedriger Bauhöhe, die in das Armaturenbrett eingebaut werden kann und eine effiziente Gangsteuerung für manuelle Schaltgetriebe in einer Vielzahl von Fahrzeugen sicherstellt. Die senkrechten Kabelabgänge haben den zusätzlichen Vorteil, eine Befestigungsmöglichkeit für die Verkleidung oder die Montage einer Lenksäule zu bieten. Das erleichtert wiederum bei der Entwicklung die Schaffung einer Durchgangsmöglichkeit im Fahrerhaus.

In Kombination mit der Servo-Übersetzung ist die MK6 insbesondere geeignet für schwerere Getriebe und längere Seilzugwege, wie man sie z.B. in Reisebussen mit rückwärtigem Motor findet.

Einsatzmöglichkeiten der MK6 bei folgenden Marken:

  • Daimler
  • Evobus
  • Iveco
  • Van Hool
  • Evobus

Schaltkulisse MK6 – verfügbare Ausführungen

  • 231905 Standard
  • 231906 Zentriert
  • 231908 Verstärkt
  • 231909 Zentriert/Verstärkt